Samstag, 22. April 2017

Geburtstagsblumen - scho wieder ne Gap-Card

 
Ich mag einfach Karten mit ein wenig 3D-Wirkung. Das betont nochmal das "Handmade".
Klar, die Schriftzüge und Grafik von SU sind alleine schon toll.
Aber Stanzteile und halbtransparente Papiere, lassen die Karten plastischer wirken. So etwas gibt es nicht an jeder Ecke zu kaufen.
 
 
Die Blumen und der Schriftzug stammen aus dem Set: Geburtstagsblumen
(kostet in Clear nur 23,-€! Art. Nr.  141051)
Eines meiner Lieblingssets.
 
Man kann damit auch hervorragend sein eigenes Designerpapier gestalten (auf der Vorderseite ist die kleine Blüte in Aquamarin auf Aquamarin daraus gestempelt - herrlich zart!).
 
Innen habe ich die große Blume in Jeansblau gestempelt.
 
 

 
Und hier noch eine Variante mit durchsichtiger Folie im Zwischenraum
und dem Paisley-Set:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen