Mittwoch, 9. September 2015

Knallbobon mit Drehverschluss - Envelopepunchboard

 
Wie oft hab ich schon gehört, dass man das Knallbonbon mit dem Envelope-Punchboard basteln kann. Aber mir hat es einfach nicht gefallen, dass ich es links und rechts mit einem Band schließen muss.
 
Ich hab mir das Video angeguckt, wie die Original-Bigz-Form falzt und schneidet und es mit dem Envelope-Punchboard nachgebastelt.
 
Ein Designerpapier aus dem kleinen Block (11,4cm x 16,5cm) passt für ein Knallbonbon.
Quer legen, Falz bei 1,5", 3", 4,5", 6"
Hochkant legen, jeweils von links und rechts bei 2cm und 4cm falzen.
Punch mit dem Envelope-Punchboard bei der 2cm-Markierung
(Ergebnis soll so aussehen wie im Video von Stempelherz ab 5min).
Diagonale Falze und Zusammenbau wie im Tutorial - Knallbonbon ab ca. 5:50 min.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen